Český Ski Test
DE
menu

PROFESSIONELLER SKITEST

Was ist der Professionelle skitest??

 

Unter dem Begriff Skitesten verbirgt sich sie Möglichkeit, verschiedene Ski anzuschnallen und deren Eigenschaften für eigene Bedürfnisse zu vergleichen. Als uns vor Jahren große Medien angesprochen hatten, mit der Bitte Ski professionell zu testen bzw. testen zu lassen, schufen wir eine unikale Methodik zur Be- und Auswertung von Tests. Eigentümer einer Skischule im schweizerischen Zermatt und staatlich geprüfter Skilehrer (in Österreich und in der Schweiz), Sportmanager tschechischer Skirennläufer und heute vor allem m Mentalcouch und -trainer Petr Vališ orientierte sich bei der Zusammenstellung der Methodik vor allem auf die Bedürfnisse eines herkömmlichen Nutzers.

„Das Wichtigste ist, wie Sie sich auf den Skiern fühlen. Sie können unzählige Tests, Graphiken oder Tabellen sowohl aus der Tschechischen Republik als auch aus dem Ausland studiert haben, letztendlich ist es aber nicht der Tester, sondern Sie, wer die Ski kauft und darauf fährt“, sagt Petr Vališ.

Einer der wichtigsten Vorteile des Professionellen Tests bei Czech Ski test ist seine Unabhängigkeit. Heutzutage ist es nämlich schwer, jemanden zu finden, der bei den Ergebnissen jeglicher Tests nicht voreingenommen wäre.

„Wenn die Tests von Medien oder Geschäften selbst veranstaltet werden, sind es stets gleichzeitig auch diejenigen, die die Testergebnisse verkaufen. Über die Objektivität solcher Tests können Sie sich selbst eine Meinung bilden. Czech Ski test ist weder ein Geschäft noch eine Zeitschrift, in deren Interesse es wäre, mancher Ski zu bevorzugen“, fügt Petr Vališ hinzu.

Ein paar Jahre nach der ersten Veranstaltung fingen die Medien an, uns als Offiziellen Czech Ski test zu bezeichnen und wir tun alles dafür, diesen Status zu behalten.

Seit wann gibt es das offizielle Testen für den tschechischen Markt?

Das erste Skitesten fand im schweizerischen Zermatt auf dem höchst gelegenen Gletscher in Europa statt. Dank dem Background von Petr Vališ und seiner Skischule hatten wir dort hervorragende Bedingungen. Seit dem zweiten Jahrgang kamen wir ein wenig näher an die tschechischen Skifahrer heran, und zwar auf den Pitztaler Gletscher erneut den höchstgelegenen Gletscher, aber diesmal in Österreich. Die Veranstaltung erweiterte sich seitdem ungemein und zurzeit heißen wir regelmäßig 150 – 200 Teilnehmer willkommen. Der Professionelle Test geht bei der Veranstaltung seine Wege und verläuft parallel mit dem Programm für die Öffentlichkeit.

Wie werden die Ski getestet?

Der Professionelle Test konzentriert sich auf die Haupteigenschaften von Skiern und zwar auf das, was ein herkömmlicher Benutzer bewerten und bei der Fahrt empfinden kann. Einzelne getestete Eigenschaften werden in unserem Artikel Haupteigenschaften von Skiern zusammengefasst. Wir empfehlen jedem, an unserer Veranstaltung teilzunehmen und sich selbst zu überzeugen, wie das Testen abläuft. Hier fassen wir die grundlegenden Punkte für Sie zusammen.

  • Die Skiauswahl für den Professionellen Test trifft der Skihersteller / Einführer.
  • Einzelne Modelle im Test sind an manchen Tagen nur für Tester reserviert, an übrigen Tagen stehen sie auch den Teilnehmern zur Verfügung.
  • Jeder Tester wählt selbst das für ihn geeignete Gelände für die richtige Bewertung.
  • Anzahl der Fahrten bestimmt der Tester auch selbst, es ist wichtig, dass er die erforderlichen Parameter bewerten kann.
  • Sofort nach Ende der Fahrt hat der Tester den Ski zu beurteilen und die unmittelbare Erfahrung mitzuteilen.
  • Die Skiauswahl wird für den jeweiligen Tag so bestimmt, damit wir es schaffen, eine möglichst große Anzahl von ausgewählten Skiern unter möglichst günstigen Bedingungen zu testen.

Wer testet die Ski?

Ein professionelles Team besteht jeweils aus Personen aus drei Testergruppen:

  • gegenwärtige oder ehemalige Skirennläufer
  • höchst qualifizierte Skilehrer mit langjährigen Erfahrungen
  • Vertreter der Öffentlichkeit und herkömmliche Freizeitskifahrer

Bei den früheren Tests können Sie noch graphisch dargestellte Empfehlungen für einzelne Skifahrer finden. Heute wählen wir schon klarere und authentischere Empfehlungsmodelle, und zwar in Form einer Videobewertung. So können Sie selbst herausfinden, ob der entsprechende Ski gerade für Sie geeignet ist.

Wie sind die Ergebnisse richtig zu interpretieren?

JWie Petr Vališ schon erwähnte, gibt es nichts Besseres, als den Ski selbst auszuprobieren. Ergebnisse jedes beliebigen Tests sollten für Sie als Orientierung und zur Vorauswahl von Favoriten dienen. Konkrete Ski können Sie dann entweder beim Czech Ski test, ausprobieren oder Sie können einen Händler ansprechen und mit ihm die Möglichkeiten des Austestens vereinbaren.

Unsere Ergebnisse sollten Ihnen die Information geben, wie sich der jeweilige Ski bei welchem Skifahrertyp verhält. Daher empfehlen wir, sich einzelne Kommentare der Tester anzuhören und sich so einige Favoriten heraussuchen, von denen Sie dann manche Ski ausprobieren werden. Suchen Sie keinen Testsieger, für jeden sind es andere Ski.